Informationen, die verbinden.

Wir verändern uns ständig – ebenso wie unser Umfeld. Technische Entwicklung und Innovation bedeutet für uns, auch das, was gut ist, unter dem Eindruck neuer Erkenntnisse und Rahmenbedingungen ständig zu verbessern.

Vor diesem Hintergrund teilen wir hier mit Ihnen interessante Informationen rund um die Themen, die uns gemeinsam beschäftigen.

Willkommen zu aktuellen Meldungen der on/off it-solutions gmbh und ihrer Partner.

13.06.2017 | on/off group ist „PAS-X Endorsed Service Partner“

Die on/off group hat ihr Partner-Netzwerk erweitert und ist nun „PAS-X Endorsed Service Partner“ der Firma Werum IT Solutions GmbH für die DACH-Region und Europa. Unsere Kunden können nun von skalierbaren und ergänzenden Services bei der Implementierung des PAS-X MES-Systems profitieren.

Mit dieser Erweiterung unseres Partner-Netzwerks sind wir nun qualifiziert, Pharma- und Biotechhersteller bei der Implementierung des Werum PAS-X Manufacturing Execution System (MES) an Produktionsstandorten in ganz Europa zu unterstützen und so einen erweiterten Leistungskatalog anzubieten.

Gerne stehen wir Ihnen auch ganz persönlich und individuell zur Seite. Sprechen Sie uns einfach an:
Julian Dahle
Tel. +49 5031 9686-62
E-Mail: julian.dahle@onoff-group.de

Erste Informationen finden Sie auch in dem hier verlinkten Informationsblatt: Pressemitteilung Partnerschaft on/off - Werum

19.05.2017 | Dialog mit der Zukunft - on/off auf der meet@hs-hannover 2017

Auch auf der diesjährigen meet@hs-hannover war die on/off group vertreten. Im Rahmen dieser Hochschulmesse ist es für die teilnehmenden Unternehmen und Institutionen möglich, mit Studenten, Absolventen und auch Berufseinsteigern ins Gespräch zu kommen.
Für manche Studenten ist diese Veranstaltung der erste Kontakt mit potentiellen Arbeitgebern oder Betreuern aus der Praxis für die Praktika und Abschlussarbeiten ihres Studiums. Für die on/off group ist die Messe immer wieder ein interessanter Termin zur Ansprache von motivierten, gut ausgebildeten Studenten und möglicherweise zukünftigen Mitarbeitern.
Als Ansprechpartner auf der meet@hs-hannover waren vertreten Frau M. Kröber, on/off engineering gmbh, Herr T. Franz, on/off it-solutions gmbh, und Herr J. Held, Bachelorand bei der on/off engineering gmbh. Herr Held wurde auf der meet@hs-hannover 2016 auf die on/off group aufmerksam und konnte so aus eigener Erfahrung den Studenten berichten.

15.03.2016 | Prozessoptimierung durch Line Controller

Für Produktionsbereiche, in denen vorwiegend Package Units (PU) eingesetzt werden, hat die on/off it-solutions gmbh einen Line Controller (LC) entwickelt. Der Line Controller ist dabei auf der Leitebene der Automatisierungspyramide angesiedelt. Er übernimmt dabei Auftragsdaten aus dem überlagerten MES bzw. direkt vom ERP-System.

Der LC verwaltet produkt- und maschinenabhängige, qualitätsrelevante Parametersätze für jede PU sowie die Produktionsaufträge. Vor Auftragsstart sendet der LC die relevanten Daten an die PU, übernimmt die Kommunikation mit den PU und ggf. die Synchronisation der PU untereinander. Während der Abarbeitung des Auftrages werden verdichtete, qualitätsrelevante Daten und Parameter von den PU zum LC übernommen, gespeichert, archiviert und in einem Herstellprotokoll dokumentiert. Der LC kann Produktionsdaten und -ergebnisse sowohl an ein überlagertes MES, als auch direkt an ein ERP-System zurückmelden. Durch den Einsatz des LC haben die Kunden eine deutliche Reduktion der Fehler bei der Parametrierung der Anlagen erreicht und konnten die Aufwände zur Freigabe von Produktionsaufträgen deutlich reduzieren. Außerdem stellt der LC ein durchgängiges Chargenprotokoll zur Verfügung, das zur Dokumentation des Herstellprozesses gegenüber Endkunden eingesetzt wird.

Den vollständigen Einkaufsführer finden Sie in Ausgabe 4/2016 der PC&Industrie.

25.09.2015 | Willkommen auf unserer neuen Homepage!

Wir, Ihre Spezialisten für die Integration von IT und Automatisierung, haben uns die Aufgabe gestellt, den Webauftritt der on/off it-solutions gmbh neu zu gestalten und die Inhalte in eine eigene Website zu übertragen. Wir freuen uns, Ihnen heute die neue Website der on/off it-solutions gmbh präsentieren zu können!

Sie wollen Ihre Produktionseffizienz steigern, Ihre Qualität optimieren oder Ihre Energieeffizienz verbessern? Sie könnten Unterstützung bei Ihrem Projektmanagement, der Software-Entwicklung oder der Planung und Umsetzung von PLS-/MES-Konzepten gebrauchen? Dann ist die neue Seite der on/off it-solutions gmbh genau das Richtige für Sie!

Mit dieser neuen Website bieten wir  Ihnen aktuelle Informationen über uns sowie über unser Portfolio an Produkten und Dienstleistungen. Sie finden hier alles Wichtige zu unseren Leistungen, unserem Support und unserem Unternehmen.

Die Kundenzufriedenheit ist  auch weiterhin ein wesentlicher Bestandteil unseres Geschäftsmodells und wir arbeiten stetig daran uns kontinuierlich zu verbessern. Bitte schicken Sie uns bei Fragen oder Anregungen Ihr Feedback gerne per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

11.02.2015 | Partnerschaft der on/off group mit MID GmbH

Die beiden GmbHs on/off engineering und on/off it-solutions gmbh der on/off group beginnen das Jahr 2015 mit einer neuen Partnerschaft. MID GmbH und on/off group können so in Zukunft den Bedarf der Kunden bei konkretem Anlass partnerschaftlich bedienen.

Das zentrale Modell als Referenz für umfangreiche Prozesse im Unternehmen und große Projekte in der IT steht im Fokus des Teams von MID. Deutsche Top-Unternehmen und Behörden setzen auf die Produkte, das Know-how und die Unterstützung von MID – The Modeling Company. Mehr als 130 Spezialisten setzen die Vision in die Tat um, mit konkreten Anforderungen an Prozesse und Produkte effiziente und effektive IT-Systeme zu realisieren.

Über ein Netzwerk von Partnern, die selbst über Fähigkeiten und Erfahrungen in den Bereichen der Modellierung und BPM verfügen, ist es innerhalb der Partnerschaft möglich, dass Kunden, MID und der Partner bei konkretem Bedarf bspw. bei Beratungsprojekten unkompliziert zusammen arbeiten.

Wir freuen uns, dass wir im Rahmen unserer Partnerschaften mit dieser Zusammenarbeit einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft gehen. Haben Sie Fragen, möchten Sie eine Beratung? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an bjoern.mueller@onoff-group.de

Mehr Infos über die MID GmbH finden Sie hier.

05.12.2014 | InfoCarrier® EnMS in die Liste förderfähiger EnMS-Software aufgenommen

Die Förderung des Einsatzes von Energiemanagementsystemen in Unternehmen soll dazu beitragen, die Ziele des Energiekonzeptes der Bundesregierung vom 28. September 2010 zu erreichen. Die on/off it-solutions gmbh freut sich, dass InfoCarrier® in die Liste förderfähiger EnMS aufgenommen wurde. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bezuschusst im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) förderfähige Energiemanagementsysteme (EnMS). Die Mindestanforderungen bestehen in erster Linie in der Unterstützung einer DIN EN 50001 Zertifizierung und deren Umsetzung. Darüber hinaus hat das BAFA Mindestanforderungen in den Bereichen Datenauswertung, Visualisierung, Berichtswesen, Alarme und Integration in bestehende Systeme an die EnMS-Software gestellt.

Das InfoCarrier® EnMS wurde durch die BAFA als förderfähig anerkannt und somit in die Liste förderfähiger Energiemanagement-Software aufgenommen. Grundsätzlich antragsberechtigt sind alle Unternehmen mit Sitz oder mit Niederlassung in der Bundesrepublik Deutschland.

Die Höhe der nicht rückzahlbaren Zuwendungen für den Erwerb von EnMS-Software betragen bis zu 4.000 Euro. Die Bezuschussung ist genehmigungspflichtig und muss beim BMWi beantragt werden.

Weitere Informationen und Bedingungen für eine Förderung finden Sie hier

07.10.2014 | SIMATIC PCS 7 Award 2014 – Ein Preis für die gesamte Firma!

Im Rahmen der diesjährigen Siemens Solution Partner Konferenz in Karlsruhe ist die on/off group mit vier weiteren Unternehmen für besondere Leistung innerhalb des Siemens Solution Partner Programms mit dem SIMATIC PCS 7 Award 2014 ausgezeichnet worden.

In unserem Falle war der Grund für die Auszeichnung die Realisierung von komplexen PCS 7-Projekten unter Verwendung neuer System-Technologien in unterschiedlichen verfahrenstechnischen Bereichen. Besonders erwähnt wurde im Rahmen der Ausschreibung, dass es in vielen, durch unser Unternehmen realisierten Projekten, zahlreiche positive Rückmeldungen unserer Kunden ins jeweilige Produktmanagement bzw. in das Siemens Solution Partner Programm gegeben hat.

Die gelungene Projektabwicklung war allerdings nicht nur durch erfolgreiche technische Umsetzung, sondern in großem Maße durch hohen Einsatz der Mitarbeiter begleitet. Aus diesen Gründen gilt dieser dem Unternehmen verliehene Preis jedem einzelnen Mitarbeiter der on/off group.

22.09.2014 | ISO 50001:2011 EnMS-Zertifizierung

Wir freuen uns mit unserem Kunden Graepel Löningen GmbH & Co. KG, dass das eingeführte InfoCarrier® EnMS von der DEKRA Certification GmbH erfolgreich gem. ISO 50001:2011 zertifiziert wurde!

Die Graepel Löningen GmbH & Co. KG ist ein auf Blechbauteile für Fahrzeuge, Maschinen und Bauobjekte spezialisiertes Unternehmen, welches sich in seinem 125. Betriebsjahr auf solidem Wachstumspfad befindet.

Das bei Graepel eingeführte Energiemanagementsystem (EnMS) wurde entsprechend der Norm ISO 50001:2011 eingeführt und wird weiter aufrechterhalten. Der zertifizierte Bereich sind die Konstruktion, Herstellung und Verarbeitung von Lochblechprodukten, Fertigteilen, Baugruppen und deren Werkzeuge.

Für die Steuerung ihres Energiehaushaltes brauchen Unternehmen ein passend dimensioniertes und doch flexibles Instrument, das ihr Energieprofil präzise abbildet und zur Optimierung neue Strategien erlaubt. Vor diesem Hintergrund wurde das IT-System InfoCarrier® EnMS entwickelt.

Das InfoCarrier® EnMS vernetzt die Energieprofile aller Ebenen eines Unternehmens und leitet daraus fundierte Entscheidungsvorlagen für ein strategisches Energiemanagement ab. Alle Maßnahmenvorschläge werden nicht nur hinsichtlich der zu erwartenden Energieeinsparungen vorausberechnet, sondern auch in ein Verhältnis zum ROI gesetzt.

Die on/off group freut sich, die Graepel Löningen GmbH & Co. KG als Dienstleister weiter auf ihrem erfolgreichen Weg begleiten zu können!

Anlage: InfoCarrier® EnMS-Flyer

09.05.2014 | InfoCarrier® Version 5.9 jetzt verfügbar

Das MES InfoCarrier® der on/off group ist jetzt in der Version 5.9 verfügbar! Diese neue Version enthält wichtige Erweiterungen, wie z. B. die Anbindung an EMCS. Alle Neuentwicklungen für den InfoCarrier® wurden in enger Zusammenarbeit mit Anwendern durchgeführt und sind bereits bei Kunden im Einsatz.

Die wichtigsten Neuerungen der aktuellen Version beziehen sich auf

  • eine Packmittel- und Verbrauchsmaterialverwaltung
  • Anbindung an das elektronische Zollsystem EMCS
  • Ausbau und Optimierung der universellen XML-Schnittstelle

Für Rückfragen steht Ihnen als direkter Ansprechpartner Herr Björn Müller, Tel. 05031 9686-26 oder
E-Mail: bjoern.mueller@onoff-group.de, gerne zur Verfügung.